Dekoration, Metropolitan und Streetlife

DIE TRENDS IM HERBST/WINTER 2017/2018

Mehr Farbe, mehr Opulenz, und das alles gemixt mit einer gehörigen Portion Sportivität! Auf der einen Seite ein komfortabler Freizeit-Look mit Streetwear-Einflüssen, auf der anderen Seite ein dekorativer Style, der mit Glamour und Reichhaltigkeit punktet. Und dem gegenüber steht ein klarer, minimalistischer Stil, der Klassiker neu in Szene setzt.


Dekoration

Opulent, glamourös & luxuriös – der Trend „Dekoration“ ist nichts für Minimalisten. Im Mittelpunkt stehen feminine, dekorative Looks mit einer Prise Retro und einem Hauch Gothic.


Metropolitan

Comeback der Klassik? Ja, aber bitte nicht spießig, sondern mit einer gehörigen Portion Coolness! Das Spiel mit neuen voluminösen Silhouetten und hochwertigen, maskulinen Stoffen ist stilbildend.


Streetlife

Der Megatrend Athleisure geht in die Verlängerung. Sport hat sich zu einer Lebenseinstellung entwickelt und ist Ausdruck eines neuen Körperbewusstseins, das sich in einem wahren Fitnesskult niederschlägt.

 


 

 

Mehr Informationen zu den Damen-Trends dieser Saison finden Sie in der aktuellen Ausgabe der SCHUHVERLIEBT.